Wir führen alle Arten von Plattenlegerarbeiten für Ihnen aus. Wir bieten Hochqualifizierte Arbeiten in einem ausgewogenen Preis- Leistungsverhältnis. Qualität und die Zufriedenheit unserer Kunden stehen bei uns immer im Vordergrund.

 

Gesundes Wohnen mit Keramik

Die Vorteile von Keramik auf einen Blick:

  • Hygienisch- Hausstaub ist leicht zu erkennen und zu beseitigen
  • Keine Nährboden für Milben und Krankheitserreger
  • Emissionsneutral
  • Geruchsneutral
  • Wärmespeicherend und -leitend
  • Passive Raumkühlung im Sommer
  • Speichert die einstrahlende Sonnenwärme im Winter
  • Langlebigkeit
  • Robustheit und Belastbarkeit
  • Reingungs- und Pflegefreunlichkeit
  • Feuerfestigkeit
  • Farben und Formenvielfalt
  • Lichtechtheit
  • Antistatisch
  • Geruchsneutral

*) Der Text basiert auf einer Gleichnamigen Publikation der Europäischen Union der Fliesenfachverbände.

ZermattBauundSchimmen085000
ZermattBauundSchimmen087000
ZermattBauundSchimmen082
ZermattBauundSchimmen080000
ZermattBauundSchimmen077000
ZermattBauundSchimmen044000
ZermattBauundSchimmen036000
wohnzimmerfliesen000
foto-balkon000
Badezimmer000

Der Einsatz von Fliesen als Wandbekleidung im Wohnbereich ist eine Selbstverständlichkeit. Die Zeit hat bewiesen, dass dieses Material für den Schutz der Wände und für perfekte Hygiene bevorzugt wird und neben den praktischen Eigenschaften wie geringes Gewicht und Stärke optimale Dekore liefert.

Bodenfliesen im Wohnbereich müssen auf Dauer schön bleiben. Um dieses Ergebnis zu erreichen, muss man bedenken, dass die Fussböden in den verschiedenen Wohnbereichen verschiedenster Beschädigungsgefahren ausgesetzt sind. Die Abrasionsfestigkeit ist der wichtigste Faktor für Bodenfliesen.

Während man im Badezimmer weiches Schuhwerk trägt, ist die Abnutzung in öffentlichen Gebäuden sehr viel größer. Der häufigste und gefährlichste Verursacher ist Sand. Aus diesem Grund ist es immer empfehlenswert, am Eingang in Räume mit glasierten Fussböden eine Matte vorzusehen. Wand und Bodenfliesen für den Aussenbereich haben als wichtigste Anforderung den klimatischen Bedingungen wie hohe Temperaturen und Frost zu trotzen. Sehr wichtig ist auch die Widerständigkeit gegen Feuchtigkeit, Salzbeaufschlagung, UV-Strahlung, Stösse und Abnutzung durch den Wind transportierten Staub. Die in diesen Fällen geeignetsten Materialien müssen geringe Porenöffnungen aufweisen.

Zum Abschluss noch zwei Tipps für Ihren Fliesenkauf: Sockelleisten für Bodenfliesen außen müssen nicht immer frostfest sein. Es gibt Angaben, die gerne verwechselt werden: Abriebfestigkeit 1 bis 5 gibt den Verschleiss-Widerstand bei Begehung und Befahrung an, Härtegrad der Glasur darf nie unter 5 liegen, gibt die Kratzfestigkeit der Glasur an Rutschfestigkeit ist die Unebenheit der Oberfläche entspricht dem Formschluss zur Schuhsohle.

Keramik Bringt Farbe ins Leben. Keramik ist in einer Vielzahl an Farben und Formen erhältlich. Durch den geziehlten Einsatz von Farben in den einzelnen Wohnbereichen lässt sich der Wohlfülfaktor steigen.

 

Naturstein

In Jahrmillionen langem Prozess formte Hitze und Druck den Naturstein. Die am meisten bekannten und verwendeten sind Marmor und Granit. Dazwischen liegen alle Abstufungen, je nach Lage, Alter und Herkunft.

Während der weichere Marmor vor allem im Innenbereich Verwendung fand und findet, etabliert sich Granit immer mehr und mehr als Alternative zur Innen und Aussenraumgestaltung, und dies nicht zu Unrecht.

einganggadi
natur03000
ZermattBauundSchimmen077000
ZermattBauundSchimmen086000

Unbegrenzte Lebensdauer, hohe Frostbeständigkeit, geringe Wasseraufnahme, enorme Schlag- und Stossfestigkeit, hohe Säurebeständigkeit, Trittsicherheit und Abriebfestigkeit in Sandgestrahlter Ausführung, hohe Biegezugfestigkeit, einfache Instandhaltung und Pflege und 100% Recyclingfähigkeit sprechen für sich.

Von der Terrassenplatte bis zur Sitzgarnitur, von der Fensterbank bis zum Altstadtpflaster, von der Säule bis zur Schwimmbadum-randung, vom Gartenzaun bis zur Haussockelverkleidung, von der Fensterumrandung bis zur Küchenarbeitsplatte ergibt Granit immer eine optimale Lösung. 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bruno +41 79 632 55 70
René  +41 79 632 55 71

Kamin & Ofenbau, Naturstein, Keramik, Kork, Parket & Laminatbeläge, Dachdekkungen, Neubau & Sanierungen
Schwimmsport Jenny Gruber
Schneesport Gruber
Landwirtschaft Gruber